Wertvolle Arbeitgeber

Untersuchung zum regionalen Gemeinwohl von Arbeitgebern

Was macht ein Unternehmen für die Bevölkerung wertvoll? Sein wirtschaftlicher Erfolg und die Fähigkeit, diesen weiter auszubauen, sowie Arbeitsplätze zu schaffen, sind spontan wichtige Kriterien. Doch längst steigert aus Sicht der Bewohner einer Region nicht das bloße Gewinnstreben durch die Optimierung von Kennzahlen die Bedeutsamkeit eines Unternehmens. So beruht die Wahl eines Arbeitgebers mittlerweile auch verstärkt auf seinen Werten und seiner Reputation. Und von steigendem Interesse ist grundsätzlich, welchen Beitrag zum Gemeinwohl für die jeweilige Region ein Unternehmen leistet. Denn laut der wissenschaftlich fundierten GemeinwohlAtlas-Studie machen sich 85 Prozent der Deutschen Sorgen, dass dem Gemeinwohl zu wenig Beachtung geschenkt wird. Unternehmen, die dies erkannt haben, legen ihren Fokus deshalb verstärkt auf ihre Gemeinwohlorientierung, nach innen und nach außen. Sie ermöglichen ihren Mitarbeitern eine gute Work-Life-Balance und versuchen, ihren Wertbeitrag und Nutzen für die Gesellschaft zu steigern (Stichwort: Public Value). Vor diesem Hintergrund hat ServiceValue in Kooperation mit der WirtschaftsWoche erstmals eine groß angelegte Untersuchung zum Gemeinwohl von Arbeitgebern in den einzelnen Regionen Deutschlands durchgeführt.

Methode und Fragestellung 

Für die Untersuchung werden die Bundesländer in die Regionen Nord, Süd, West, Ost und Mitte unterteilt. Innerhalb dieser Regionen werden alle Landkreise und kreisfreien Städte für sich betrachtet und jeweils eine nach Mitarbeiterzahl ausgewählte Liste von dort ansässigen Unternehmen (Firmensitz) den Befragten vorgestellt. Die konkrete Fragestellung der Studie lautet:

  • „Wie beurteilen Sie den Wert der folgenden Arbeitgeber für das Gemeinwohl in Ihrer Region?“

 Die Antwortskala ist fünfstufig:

  • ausgezeichnet (1)
  • sehr gut (2)
  • gut (3)
  • mittelmäßig (4)
  • schlecht (5)
  • mir nicht bekannt / nicht relevant für das Gemeinwohl

Auszeichnung

Die Auszeichnung "Wertvolle Arbeitgeber" für den jeweiligen Landkreis bzw. für die jeweilige Stadt erhalten die Unternehmen, die einen überdurchschnittlichen Mittelwert (über die Skalierung 1 bis 5) aufweisen. Dabei werden maximal ein Drittel der bewerteten Unternehmen innerhalb eines Landkreises / einer kreisfreien Stadt ausgezeichnet.

Die vollständigen Ergebnisse können Sie auf der Homepage unseres Kooperationspartners WirtschaftsWoche unter diesen Links einsehen: