ServiceAtlas Rechtsschutzversicherer 2020

Wettbewerbsanalyse zur Kundenorientierung mit Detail-Auswertungen für 24 Rechtsschutz-versicherer in Deutschland

17.03.2020 – Insgesamt besitzen 22 Millionen deutsche Haushalte eine Rechtsschutzpolice, die ihnen finanziellen Rückhalt gegen Anwalts- und Prozesskosten geben soll. Dabei können je nach Tarif und persönlicher Lebenssituation mehrere Rechtsgebiete gleichzeitig versichert werden.  Welche Rechtsschutzversicherer neben diesen Optionen allerdings in der allgemeinen Kundenorientierung überzeugen, untersucht die aktuelle Wettbewerbsstudie von ServiceValue.

Gesamt-Ranking Rechtsschutzversicherer

BewertungVersicherer
sehr gutADVOCARD
sehr gutDEVK
sehr gutAllianz
sehr gutHUK-COBURG
sehr gutADAC Rechtsschutz
sehr gutLVM
sehr gutConcordia
gutDie Continentale
gutARAG
gutALLRECHT
gutZurich
gutMecklenburgische
 WGV
 Württembergische
 R+V
 Debeka
 VGH
 IDEAL
 BGV Badische
 ERGO
 DEURAG
 ÖRAG
 ROLAND
 Itzehoer

Für die Vergleichsstudie wurden Kundenurteile 2.015 Kundenurteile zu 28 allgemeinen und spezifischen Service- und Leistungsmerkmalen auf folgenden vier Qualitätsdimensionen bzw. Einzelkategorien eingeholt:

  • Produktqualität
  • Kundenbetreeung
  • Kundenservice
  • Preis-Leistungs-Verhältnis

Der Gesamtsieger ADVOCARD kann sich zugleich in den Kategorien „Produktqualität“, „Kundenbetreuung“ und „Preis-Leistungs-Verhältnis“ auf dem Spitzenplatz behaupten. Die Allianz, HUK-COBURG, DEVK und ADAC Rechtsschutz erhalten in diesen drei Einzeldimensionen ebenfalls ein „sehr gut“ attestiert.  Beim „Kundenservice“ gelingt der LVM die Spitzenposition, dicht gefolgt von Allianz und ADVOCARD.

Hintergrundinformationen

Die Benchmarkstudie „ServiceAtlas Rechtsschutzversicherer 2020“ kann über die ServiceValue GmbH bezogen werden. Die Wettbewerbsanalyse enthält Gesamtergebnisse sowie detaillierte Einzelprofile zu 24 Rechtsschutzversicherern.