Kundenurteil: Fairness von Zahnzusatzversicherern 2015

Wettbewerbsanalyse mit Detail-Auswertungen für 20 Zahnzusatzversicherer in Deutschland

24.06.2015 – Zahnersatz kann heutzutage sehr teuer werden - hilfreich ist hier eine private Zahnzusatzversicherung. Mit ihr lässt sich die bei einer notwendigen Behandlung die große Finanzierungslücke weitgehend schließen. Je nach Tarif übernimmt der Versicherer fest vereinbarte Zuschüsse von bis zu 100 Prozent. Doch nicht nur für teure Zahnsanierungen ist eine Zusatzversicherung sinnvoll. Viele Tarife enthalten auch eine Kostenübernahme für prophylaktische Leistungen. Immer mehr Versicherte sorgen deshalb privat vor und so beläuft sich die Zahl der Zahnzusatzverträge mittlerweile auf 14 Millionen. Doch wie werden die Zahnzusatzversicherer von ihren Kunden wahrgenommen? Um das herauszufinden untersuchte ServiceValue in Kooperation mit FOCUS-MONEY erstmalig 20 Anbieter von Zahnzusatzpolicen.

Gesamt-Ranking Zahnzusatzversicherer

BewertungVersicherer
sehr gutERGO Direkt
sehr gutHUK – COBURG
sehr gutProvinzial
sehr gutDebeka
sehr gutR + V
gutLVM
gutDEVK
gutDKV
gutAllianz
gutContinentale

Insgesamt wurden 1.720 Versicherte zu den 20 bedeutensten Zahnzusatzversicherern befragt und bewerteten dabei 25 Leistungs- und Servicemerkmale aus den folgenden fünf Dimensionen:

  • Faire Tarifleistung
  • Faire Kundenberatung
  • Fairer Kundenservice
  • Faire Kundenkommunikation
  • Faires Preis-Leistungs-Verhältnis

Mit Debeka, Ergo Direkt, HUK-Coburg, Provinzial und der R+V wurden gleich fünf Anbieter von ihren Kunden mit der Gesamtnote „sehr gut“ beurteilt. Fairer als die meisten Konkurrenten sind auch die Wettbewerber Allianz, Continentale, DEVK und DKV. Sie schnitten insgesamt mit „gut“ ab. Am meisten Lob gab es für die Kategorie „Tarifl eistung“. Hier haben die Kunden unter anderem die „Qualität der Produkte“ bewertet – und zwar äußerst positiv. 87 Prozent der Befragten gaben an, dass das Leistungspaket der Zahnzusatztarife stimmt.Viel Zuspruch gab es auch in der Kategorie „Kundenberatung“. Hier konnten die Versicherer durch hohe Fachkompetenz und Auskunftsbereitschaft überzeugen.

Hintergrundinformationen

Die Benchmarkstudie „Kundenurteil: Fairness Zahnzusatzversicherern 2015“ kann über die ServiceValue GmbH bezogen werden. Die Wettbewerbsanalyse enthält Gesamtergebnisse sowie detaillierte Einzelprofile für 20 Zahnzusatzversicherer.