Kundenurteil: Fairness von Krankenzusatzversicherern 2015

Wettbewerbsanalyse mit Detail-Auswertungen für 27 Krankenzusatzversicherer in Deutschland

01.07.2015 – Mit einer privaten Krankenzusatzversicherung lassen sich die Löcher in der Grundversorgung schließen. Dabei kann der Kunde individuell entscheiden, wie umfangreich die Extraleistungen sein sollen. Seit 2004 ist die Zahl der Verträge von rund 15,9 Millionen auf knapp 24 Millionen gestiegen. Auch im Jahr 2014 konnte sich die Branche über einen Zuwachs um 1,7 Prozent freuen. Fast alle namhaften Versicherer bieten Zusatzversicherungen an, die Auswahl an Anbietern ist entsprechend groß. Doch wie verhält es sich mit der Kundenorientierung der Krankenzusatzversicherern? Um dies herauszufinden führte ServiceValue in Kooperation mit FOCUS-MONEY erstmalig die Studie "Fairness von Krankenzusatzversicherern" durch.

Gesamt-Ranking der Krankenzusatzversicherer

BewertungAnbieter
sehr gutConcordia
sehr gutDebeka
sehr gutERGO Direkt
sehr gutGothaer
sehr gutHUK – COBURG
sehr gutLVM
sehr gutZurich
gutAllianz
gutAXA
gutContinentale
gutDEVK
gutDKV
gutMÜNCHNER VEREIN
gutProvinzial
gutR + V

(Sortierung der Unternehmen innerhalb der Kategorien in alphabetischer Reihenfolge)

Mehr als die Hälfte aller 27 Anbieter sind überdurchschnittlich fair. Sieben Versicherer erzielten dabei ein sehr gutes Gesamtergebnis. Dahinter rangieren weitere acht mit „gut“ beurteilte Anbieter. Das Prädikat „Fairster Krankenzusatzversicherer“ haben sich jene Anbieter verdient, die unter Berücksichtigung der fünf Teilkategorien die besten Durchschnittswerte erzielt haben. Bei ihnen stimmt das Gesamtpaket aus fairer Tarifl eistung, fairer Kundenberatung, fairem Kundenservice, fairer Kundenkommunikation und fairem Preis-Leistungs-Verhältnis.

Hintergrundinformationen

Die Benchmarkstudie „Kundenurteil: Fairness von Krankenzusatzversicherern 2015“ kann über die ServiceValue GmbH bezogen werden. Die Wettbewerbsanalyse enthält Gesamtergebnisse sowie detaillierte Einzelprofile für 27 Krankenzusatzversicherer.