Kundenurteil: Fairness von Firmenversicherern 2018

Wettbewerbsanalyse mit Detail-Auswertungen für 25 Firmenversicherer

26.09.2018 – Jeder vierte Kleinunternehmer mit mehr als fünf Mitarbeitern fühlt sich mit der Absicherung seines Betriebs überfordert. Das ergab eine Studie des Instituts Heute und Morgen. Dabei ist ihr Wunsch nach Sicherheit groß. Schließlich trifft es Kleinbetriebe besonders hart, wenn sie in Not geraten, weil ihr finanzieller Puffer schneller aufgebraucht ist, als dies bei größeren Firmen der Fall ist. Damit sich Firmenchefs, Existenzgründer und Freiberufler nicht um jede Police einzeln kümmern müssen, bietet die Assekuranz Leistungspakete an. Doch die Kombiprodukte müssen auf den Betrieb zugeschnitten sein, denn je nach Branche sind die Risiken verschieden. Da ist fachmännische Beratung unerlässlich. Doch welche Anbieter sind für Firmenkunden die fairsten Partner? Um das herauszufinden, hat ServiceValue in Kooperation mit Focus-Money im dritten Jahr die Fairness von Firmenversicherern untersucht.

Gesamt-Ranking: Fairness von Firmenversicherern

BewertungFirmenversicherer
sehr gutAllianz
sehr gutAXA
sehr gutDebeka
sehr gutDie Continentale
sehr gutLVM
sehr gutProvinzial
sehr gutSV SparkassenVersicherung
sehr gutWürttembergische
gutARAG
gutConcordia
gutGothaer
gutHUK-COBURG
gutNÜRNBERGER
gutSignal Iduna
gutZurich
 AachenMünchener
 Alte Leipziger/Hallesche
 Barmenia
 DEVK
 ERGO
 Generali
 HanseMerkur
 HDI
 R+V
 VHV

(Sortierung der Unternehmen innerhalb der Kategorien in alphabetischer Reihenfolge)

Insgesamt wurden 1.236 Kundenurteile zu 19 Leistungs- und Servicemerkmalen aus den folgenden fünf Bewertungdsimensionen eingeholt:

  • Faire Kundenberatung
  • Faire Kundenkommunikation
  • Faires Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Fairer Schutz und Vorsorge
  • Fairer Kundenservice

In der aktuellen Untersuchung haben sich die Anbieter im Vergleich zum Vorjahr wieder verbessern können. Einen genaueren Blick auf die Stärken und Schwächen der Branche erlaubt die Einteilung aller Fairness-Merkmale in fünf Kategorien. Aufwärts geht es in den Disziplinen „Faire Kundenberatung“, „Preis-Leistungs- Verhältnis“ und „Schutz und Vorsorge“, also bei den eigentlichen Produkten. In dieser Kategorie haben sich die untersuchten Versicherungsgesellschaften im Vergleich zum Vorjahr im Durchschnitt am stärksten verbessert.

Hintergrundinformationen

Die Benchmarkstudie „Kundenurteil: Fairness von Firmenversicherern 2018“ kann über die ServiceValue GmbH bezogen werden. Die Wettbewerbsanalyse enthält Gesamtergebnisse sowie detaillierte Einzelprofile für 25 Firmenversicherer in Deutschland.