DEUTSCHLAND TEST: Partnervermittlungen und Singlebörsen 2017

Wettbewerbsanalyse mit Detail-Auswertungen für 7 Partnervermittlungen und 11 Singlebörsen

14.08.2017 – Chatten, treffen, verlieben - was sich vor Jahren vielleicht noch exotisch anhörte, ist heute schon längst salonfähig: OnlineDating. So entstehen immer mehr Bekanntschaften und Beziehungen über das Internet, dabei gibt es inzwischen mehr als 2.000 Singlebörsen mit 8.4 Millionen aktiven Nutzern. Gegenüber 2009 ist das ein Anstieg von 22 Prozent und auch der Branchenumsatz ist deutlich gestiegen. Die Zahlen zeigen, dass Singles durchaus bereit sind, in ihr Glück zu investieren. Doch welche Online-Dating-Dienste stehen besonders hoch in der Gunst der Kunden? Dies untersucht ServiceValue in Kooperation mit DEUTSCHLAND TEST im vierten Jahr.

Gesamt-Ranking: Partnervermittlungen

BewertungPartnervermittlung
sehr guteDarling.de
sehr gutParship.de
gutPartner.de
gutbe2.de
 ElitePartner.de
 Heartbooker.de
 PARWISE.de

 

Gesamt-Ranking: Single-Börsen

Bewertung Singlebörse
sehr gutFinya.de
sehr gutiLove.de
sehr gutbildkontakte.de
gutdatingcafe.de
gutNeu.de
gutlovescout24.de
gutlovepoint.de
 Single.de
 FlirtCafe.de
 kissnofrog.de
 flirt-fever.de

Insgesamt wurden 1.754 Kundenurteile eingeholt, wobei zwischen Partnervermittlungen und Singlebörsen unterschieden wurde. Jeder Befragte des Online-Panels durfte dabei bis zu drei Partnervermittlungen/Singlebörsen bewerten, bei denen er in den letzten zwölf Monaten Kunde war. Die Klassifizierung nahm ServiceValue unter anderem aus Angebot, Aufbau, Kosten, Funktionen und Zielgruppen vor. Die Befragten konnten insgesamt 22 Teilaspekte der Dating-Dienst-Anbieter bewerten, diese wurden in den folgenden fünf Teildimensionen zusammengefasst:

  • Leistungsumfang
  • Seriosität
  • Kundenservice
  • Website
  • Preis-Leistungs-Verhältnis

In diesem Jahr erhalten fünf Anbieter die Bewertung „sehr gut", sechs Anbieter punkten mit „gut". Wie erfolgreich und nachhaltig Online-Dating ist, lässt sich durch die Untersuchung nicht herausstellen. Aktuellen Umfragen zufolge bahnen sich mittlerweile aber immerhin 30 Prozent aller Partnerschaften über das Internet an.

Hintergrundinformationen

Die Benchmarkstudie „DEUTSCHLAND TEST: Partnervermittlungen und Singlebörsen 2017“ kann über die ServiceValue GmbH bezogen werden. Die Wettbewerbsanalyse enthält Gesamtergebnisse sowie detaillierte Einzelprofile zu 7 Partnervermittlungen und 11 Singlebörsen.