Kundenurteil: Fairness von Massivhausanbietern 2013

Wettbewerbsanalyse mit Detail-Auswertungen für 10 Massivhausanbieter in Deutschland

12.06.2013 – Der Wunsch nach einem Eigenheim wird aufgrund des aktuell niedrigen Baufinanzierungszinses immer größer. Wer sich einmal dafür entscheidet, ein Haus zu bauen, der möchte sicher sein, dass er den Auftrag an ein seriöses und faires Unternehmen mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis vergibt.

Wie werden die Anbieter von Massivhäusern von ihren Kunden wahrgenommen? Wie beurteilen die Kunden die Fairness ihres Massivhausanbieters?

Die Wahrnehmung als fairer Massivhausanbieter gelingt einigen offensichtlich besser als anderen:

Fairness-Ranking von Massivhausanbietern

ErgebnisMassivhausanbieter
sehr gutDennert Massivhaus
sehr gutExzellent Massivhaus
sehr gutViebrockhaus
gutFAVORIT MASSIVHAUS
gutHauser Massivbau
 Heinz von Heiden
 HELMA
 Kern-Haus
 Massivhaus-Zentrum
 Town & Country Haus

 (Sortierung der Unternehmen innerhalb der Kategorien in alphabetischer Reihenfolge)

In der Benchmarkstudie "Kundenurteil: Fairness von Massivhausanbietern 2013" wird das Konstrukt Fairness über sechs Teildimensionen erfasst:

  • Faire Produktleistung
  • Faires Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Faire Kundenkommunikation
  • Nachhaltigkeit und Verantwortung
  • Fairer Kundenservice
  • Faire Kundenberatung

Drei von zehn Massivhausanbietern (Dennert Massivhaus, Exzellent Massivhaus und Viebrockhaus) werden im Fairness-Gesamtranking mit einem „sehr gut“ ausge-zeichnet.

Bei der Beurteilung der Fairness von Massivhausanbietern ist zwischen den einzelnen Fairness-Dimensionen kaum ein Qualitätsunterschied festzustellen – der niedrigste und der höchste Dimensions-Mittelwert liegen lediglich 3,9 Punkte (von 100) auseinander.

Auch die Unterschiede zwischen den einzelnen Massiv-hausanbietern fallen insgesamt recht gering aus. Die größte Varianz zwischen den Anbietern zeigt sich bei der Teildimension Nachhaltigkeit und Verantwortung. Dies ist zugleich die Dimension, welche aus Kundensicht am besten bewertet wird.

Es zeigt sich ferner, dass vor allem die Ökonomische Nachhaltigkeit, die Kulanz bei Reklamationen sowie die vertragliche Fixierung von Absprachen die Kundenbindung bei den Massivhausanbietern am stärksten beeinflussen.

Hintergrundinformationen

Die Benchmarkstudie „Kundenurteil: Fairness von Massivhausanbietern 2013“ kann über die ServiceValue GmbH bezogen werden. Die Wettbewerbsanalyse enthält Gesamtergebnisse sowie detaillierte Einzelprofile für 10 Massivhausanbieter in Deutschland.