Kundenurteil: Fairness von Immobilienmaklern 2019

Wettbewerbsanalyse mit Detail-Auswertungen für 23 Immobilienmakler

19.02.2019 – Trotz des Booms ist das Geschäft der Immobilienmakler nicht leichter geworden. Entgegen allen politischen Beteuerungen und verstärkten Investitionen wird in Deutschland nach wie vor nicht in ausreichendem Umfang neu gebaut. Es fehlt an Bauland und personellen Kapazitäten. Handwerker etwa sind kaum zu bekommen. Für Makler ein Problem – die Nachfrage ist da, aber das Angebot hält schon längst nicht mehr Schritt. Oft können sie Kundenwünsche nicht erfüllen. Um im harten Wettbewerb zu bestehen, müssen Immobilienmakler ihr Handwerk umfassend beherrschen. Welche Immobilienmakler mit know-how und Fairness überzeugen, untersucht ServiceValue in Kooperation mit Focus-Money im fünften Jahr.

Gesamt-Ranking Immobilienmakler 2019

BewertungImmobilienmakler
sehr gutAigner Immobilien
sehr gutEngel & Völkers
sehr gutHausmann Immobilien
sehr gutNowak Immobilien
sehr gutSparkasse-Finanzgruppe/LBS
sehr gutTentschert Immobilien
sehr gutWüstenrot Immobilien
gutAengevelt Immobilien
gutDAS MAKLERTEAM
gutIMMOPARTNER
gutSchürrer & Fleischer Immobilien
gutvon Poll Immobilien
 Busch Wohnimmobilien
 Dahler & Company
 Eschner-Immobilien Makler
 Haferkamp Immobilien
 Kampmeyer Immobilien
 Kirsch & Haubner - Immobilien
 Maklaro
 McMakler
 Planet Home
 Postbank Immobilien
 RE/MAX

(Sortierung der Unternehmen innerhalb der Kategorien in alphabetischer Reihenfolge)

In der vorliegenden Studie, wird das Konstrukt Fairness über fünf Teildimensionen erfasst:

  • Fairer Kundenservice
  • Faire Kundenkommunikation
  • Faire Leistungsqualität
  • Faire Kundenberatung
  • Faires Preis-Leistungs-Verhältnis

Insgesamt zwölf der 23 Anbieter erzielten eine „sehr gute“ oder „gute“ Note im Gesamtranking. Auffällig ist dabei, dass die Branche in allen fünf Einzelkategorien der Befragung im Vergleich zum Vorjahr zulegen konnte. Drei Unternehmen erreichten dabei in vier von fünf Kategorien die Top-Note: Engel & Völkers, Sparkassen-Finanzgruppe/ LBS und Wüstenrot Immobilien. Der größte Sprung gelang der Zunft beim Fairen Preis-Leistungs-Verhältnis. Hier legten die Immobilienmakler deutlich zu.

intergrundinformationen

Die Benchmarkstudie „Kundenurteil: Fairness von Immobilienmaklern 2019" kann über die ServiceValue GmbH bezogen werden. Die Wettbewerbsanalyse enthält Gesamtergebnisse sowie Detail-Auswertungen für 23 Immobilienmakler in Deutschland.