DEUTSCHLAND TEST: Küchenhandel 2017

Wettbewerbsanalyse mit Detail-Auswertungen für 11 Küchenfachhändler und 7 Möbelhäuser

27.06.2017 – In Deutschland wird auch 2016 mehr Geld in neue Küchen investiert als im Jahr zuvor. Der Durchschnittspreis für eine verkaufte Küche lag bei rund 6700 Euro – das sind 250 Euro mehr als 2015. Besonders stark wächst das Segment der hochpreisigen Küchen mit einem Auftragswert von mehr als 20 000 Euro. Ob Lichtquelle, Kühlschrank, Herd oder Spülmaschine: Die Geräte in der modernen Küche sind per Smartphone oder Tablet auch von unterwegs steuerbar – und tragen so zu spürbar mehr Komfort und einer besseren Energiebilanz bei. Der Trend geht also zur höherwertigen Küche – doch bei welchen Küchenhändlern fühlen sich die Kunden gut aufgehoben? Dies untersucht die aktuelle Studie von ServiceValue in Kooperation mit DEUTSCHLAND-TEST.

Gesamt-Ranking: Küchenfachhändler und Möbelhäuser

BewertungAnbieter
sehr gutAlma Küchen
sehr gutKüche&Co
sehr gutPlana Küchenland
sehr gutMarquardt Küchen
sehr gutKüchen Aktuell
gutPorta
gutHöffner
gutZurbrüggen
gutHardeck
gutSegmüller
 IKEA
 XXXLutz
 Schaffrath Küchenmarkt
 Reddy Küchen
 Schmidt Küchen
 Küche 3000
 Küchen Treff
 Meda Küchenfachmarkt

Für die Studie wurden 1.507 Kundenurteile zu 26 Service- und Leistungsmerkmalen aus den folgenden fünf Kategorien eingeholt:

  • Kundenberatung
  • Kundenservice
  • Sortiment
  • Montage
  • Preis-Leistungs-Verhältnis

In diesem Jahr kann sich Alma Küchen ganz oben im Ranking platzieren. Das Unternehmen aus Ahaus bedient seine Kunden mit aktuell 13 Küchenstudios in Nordrhein- Westfalen. Dahinter folgen Küche & Co., Plana Küchenland, Marquardt Küchen und Küchen Aktuell. Insgesamt geben 79 Prozent der Befragten an, mit ihrem Anbieter zufrieden zu sein. 87 Prozent würden sich beim nächsten Küchenkauf wieder für ihren Anbieter entscheiden, 86 Prozent würden ihn sogar an Freunde und Bekannte weiterempfehlen.

Hintergrundinformationen

Die Benchmarkstudie „DEUTSCHLAND TEST: Küchenfachhandel 2017“ kann über die ServiceValue GmbH bezogen werden. Die Wettbewerbsanalyse enthält Gesamtergebnisse sowie detaillierte Einzelprofile zu 11 Küchenfachhändlern und 7 Möbelhäusern.