DEUTSCHLAND TEST: Badausstatter 2016

Wettbewerbsanalyse mit Detail-Auswertungen für 28 Badausstatter

16.05.2016 – Vom unliebsamen Raum für die Pflichthygiene zur privaten Wellness- und Beauty-Oase: Das Badezimmer hat in den letzten Jahren einen echten Aufschwung erlebt. Groß im Kommen sind aktuell multifunktionale Möbel - etwa Badewannen, die sich zu Sofas umgestalten lassen oder Spiegel über dem Waschtisch, die auch als Bildschirm dienen. Bei aller Extravaganz spielt auch das Thema Nachhaltigkeit eine große Rolle und auch die Barrierefreiheit steht auf der Agenda weiter oben. Welche Anbieter aus Kundensicht das beste Angebot bieten, untersucht ServiceValue in Kooperation mit DEUTSCHLAND TEST im zweiten Jahr.

Gesamt-Ranking der Badausstatter

BewertungBadausstatter
sehr gutReuter
sehr gutRichter+Frenzel
sehr gutbadambiente
sehr gutREISSER
sehr gutBoddenberg
sehr gutSANITÄR-HEINZE
sehr gutBAUHAUS
sehr gutWIEDEMANN
sehr gutAndreas Paulsen
gutElements
gutGlobus Baumarkt
gutPeter Jensen
gutOBI
gutEugen König
gutKonrad KLEINER
 HORNBACH
 hagebaumarkt
 INTACT-Bad
 Heinrich Schmidt
 DEBA Badsysteme
 Hasenkamp
 UFER
 Bergmann & Franz
 Friedrich Lange
 Birk
 toom Baumarkt
 HELLWEG
 hela Profi Zentrum

Insgesamt wurden 2.021 Kunden zu 29 Service- und Leistungsmerkmalen aus den folgenden fünf Kategorien befragt:

  • Kundenberatung
  • Kundenservice
  • Montageservice
  • Sortiment
  • Preis-Leistungs-Verhältnis

Vier von Fünf Kunden bestätigen eine hohe Gesamtzufriedenheit und zeigen sich begeistert. 88 Prozent würden ihren Anbieter grundsätzlich weiterempfehlen. Besonders stark präsentiert sich die Branche in der Kategorie "Sortiment". Die stärksten Kundenbindungstreiber finden sich jedoch nicht bei Leistungsmerkmalen in dieser Kategorie sondern bei günstigen Finanzierungsmöglichkeiten, flexiblen Reaktionen auf Änderungswünsche, einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis und Kulanz bei Beschwerden.

Hintergrundinformationen:

Die Benchmarkstudie „DEUTSCHLAND TEST: Badausstatter 2016“ kann über die ServiceValue GmbH bezogen werden. Die Wettbewerbsanalyse enthält Gesamtergebnisse sowie detaillierte Einzelprofile für 28 Badausstatter.