ServiceAtlas private Krankenzusatzversicherer 2016

Wettbewerbsanalyse zur Kundenorientierung mit Detail-Auswertungen für 15 private Krankenzusatzversicherer in Deutschland

26.04.2016 – Um den bestehenden Schutz ihrer Krankenversicherung zu erweitern, schließen viele Versicherte eine private Krankenzusatzversicherung ab. Zusatzpolicen bieten Patienten eine bessere medizinische Behandlung und können unvorhergesehene Kosten verringern. Welche Krankenzusatzversicherer als sehr kundenorientiert wahrgenommen werden,  untersucht das Kölner Analysehaus ServiceValue erstmalig anhand verschiedener Service- und Leistungsmerkmale. Als Sieger gehen aus Kundensicht Debeka, HUK-COBURG, UKV und ERGO Direkt hervor.

Die kundenorientiertesten der 15 untersuchten privaten Krankenzusatzversicherer

Platzierungprivate ZusatzversichererNote
1.HUK – COBURGsehr gut
2.Debekasehr gut
3.R + Vsehr gut
4.Allianzsehr gut
5.ERGO Direktgut
6.UKVgut
7.Continentalegut

Insgesamt wurden Kundenurteile von 1.239 Versicherten zu 15 großen privaten Krankenzusatzversicherern Deutschlands eingeholt. Dabei wurden 26 spezifische Servicemerkmale aus den folgenden sechs Leistungskategorien aus Kundensicht bewertet:

  • Erreichbarkeit
  • Produktleistung
  • Kundenberatung
  • Kundenservice
  • Kundenkommunikation
  • Preis-Leistungs-Verhältnis

Bei den Krankenzusatzversicherern weist die „Produktleistung“ die höchste Bedeutung für die Versicherten auf. Im Vergleich der Leistungskategorien können hier auch die höchsten Zufriedenheitswerte erzielt werden. Das Ranking wird vom Gesamttestsieger Debeka, vor ERGO Direkt, DKV und UKV, angeführt. Ähnlich zufrieden zeigen sich die Versicherten mit der „Erreichbarkeit“. Neben dem Testsieger HUK-COBURG erhalten in dieser Leistungskategorie auch Debeka, R+V und Allianz die Bewertung „sehr gut“. Ebenfalls mit überdurchschnittlichen Zufriedenheitswerten schneidet der „Kundenservice“ ab. Spitzenreiter in dieser Leistungskategorie ist erneut Debeka, gefolgt von HUK-COBURG, ERGO Direkt und R+V. Bei der „Kundenberatung“ erhalten lediglich UKV und Debeka eine sehr gute Bewertung. Und in der Leistungskategorie „Kundenkommunikation“ können sich wiederum UKV und Debeka sowie HUK-Coburg mit im Vergleich deutlich überdurchschnittlichen Werten positiv abheben.

Hintergrundinformation

Der über 140-seitige „ServiceAtlas private Krankenzusatzversicherer 2016“ kann über die ServiceValue GmbH bezogen werden. Die Wettbewerbsstudie enthält Rankings sowie detaillierte Einzelprofile zu 15 großen privaten Krankenzusatzversicherern: Allianz, ARAG, AXA, Barmenia, Central, Continentale, Debeka, DEVK, DKV, ERGO Direkt, Hanse Merkur, HUK-COBURG, R+V, Signal, UKV.