Kundenurteil: Fairness von Direktversicherern 2012

Wettbewerbsanalyse mit Detail-Auswertungen für 12 Direktversicherer in Deutschland

19.09.2012 – Eigentlich ist das Prinzip einer Versicherung ganz einfach: Man zahlt regelmäßig mit vielen anderen zusammen einen kleinen Betrag X um sich vor den hohen finanziellen Folgen eines Ereignisses Y zu schützen. Leider braucht es aber realiter noch Vertrags- und Tarifbedingungswerke und vieles mehr. Aufgrund fehlender eigener Sachkenntnis und des hohen Komplexitätsgrades stellt sich so bei manchem Kunden schnell ein Gefühl der Verunsicherung und Hilflosigkeit ein. Umso wichtiger ist daher der faire, partnerschaftliche Umgang mit dem Kunden. Er muss als ein zentrales Thema bei Versicherungen gelten, schließlich werden auf diesem Feld die Grundlagen für nachhaltige Kundenbindung gelegt – oder zerstört.

Die Wahrnehmung als fairer Direktversicherer gelingt einigen Anbietern offensichtlich besser als anderen:

Fairness-Ranking

RangUnternehmen
sehr gut Direct Line
sehr gut HUK24
sehr gut Sparkassen DirektVersicherung
gut AllSecur
gut CosmosDirekt
gut Europa
  Asstel
  DA Direkt
  ERGO Direkt
  Hannoversche
  HDI24
  R+V24

(Sortierung der Unternehmen innerhalb der Kategorien in alphabetischer Reihenfolge)

Die vorliegende Untersuchung liefert nicht nur einen validen Ansatz zur Messung von Fairness, sondern eine Reihe von Ergebnissen, die den untersuchten Direktversicherern sowohl wertvollen Input für das strategische Management liefern als auch unmittelbar für die operative Steuerung eingesetzt werden können.

Hintergrundinformationen

Die Benchmarkstudie „Kundenurteil: Fairness von Direktversicherern 2012“ kann über die ServiceValue GmbH bezogen werden. Die Wettbewerbsanalyse enthält Gesamtergebnisse sowie detaillierte Einzelprofile für 12 Direktversicherer in Deutschland.