Kundenurteil: Fairness von Direktbanken 2016

Wettbewerbsanalyse mit Detail-Auswertungen für 15 Direktbanken

28.04.2016 – Obwohl auch den Direktbanken in Zeiten niedriger Geld- und Kapitalmarktzinsen preisstrategische Maßnahmen immer schwerer fallen, haben sie in der Regel das günstigere Angebot. Entsprechend nimmt ihre Beliebtheit zu: Im vergangenen Jahr stieg die Zahl der Kunden auf über 18 Millionen. Bei der Wahl eines Anbieters legen Kunden nicht nur Wert auf günstige Konditionen, sondern vor allem auch auf einen partnerschaftlichen und fairen Umgang mit ihnen. Bei welchen Direktbanken sich die Kunden gut aufgehoben fühlen, untersucht ServiceValue in Kooperation mit Focus-Money bereits im fünften Jahr.

Gesamt-Ranking: Fairness von Direktbanken

ErgebnisDirektbank
sehr gutBank of Scotland
sehr gutConsorsbank
sehr gutDKB
sehr gutING-DiBa
sehr gutVolkswagen Bank direct
gutAudi Bank direct
gutcomdirect
gutnorisbank
 1822Direkt
 BMW Bank
 DAB bank
 GE Capital Direkt
 Mercedes Bank
 netbank
 Wüstenrot direct

(Sortierung der Unternehmen innerhalb der Kategorien in alphabetischer Reihenfolge)

Im Rahmen der Studie wurden rund 1.200 Bankkunden zu 15 bundesweiten Direktbanken befragt. Die Teilnehmer konnten bis zu drei Direktbanken bewerten bei denen sie in den vergangenen zwölf Monaten Kunden waren. Dabei wurden insgesamt über 1.600 Urteile zu 32 Service- und Leistungsmerkmalen eingeholt. Die folgenden Fairness-Kategorien wurden herangezogen:  

  • Faire Tagesgeld- und Festgeldanlange
  • Faires Produkt- und Leistungsangebot
  • Fairer Kundenservice
  • Faires Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Faire Kundenberatung

Die Branche konnte ihr hohes Niveau aus dem Vorjahr nahezu halten. Zwar gelang diesmal insgesamt nur acht Direktbanken – und damit einer weniger als im Vorjahr – der Sprung ins Ranking. Dafür wurden erneut fünf Anbieter von ihren Kunden mit der Bestnote „sehr gut“ bewertet. Bank of Scotland, Consorsbank, DKB und ING-Diba konnten ihre Erfolgsserie aus den Vorjahren fortsetzen. Zurück im Feld der besten Anbieter ist die Volkswagen Bank direct.

Das meiste Lob erhielten die Direktbanken für die Freundlichkeit ihrer Berater – allen voran DKB, BMW Bank und ING-Diba konnten hier überzeugen. Auch die Fachkompetenz der Berater ist ein echter Trumpf vieler Direktbanken, insbesondere bei ING-Diba, DKB und Consorsbank. Die Schwachstelle hingegen zeigt sich - wie schon im Vorjahr - bei der niedrigen Verzinsung von Guthaben und der Höhe der Sollzinsen für Tages- und Festgeldanlagen.

Hintergrundinformationen

Die Benchmarkstudie „Kundenurteil: Fairness von Direktbanken 2016“ kann über die ServiceValue GmbH bezogen werden. Die Wettbewerbsanalyse enthält Gesamtergebnisse sowie Detail-Auswertungen für die 15 Direktbanken.