Führungskompetenz: Talent oder Training?

13. Juni 2013, art'otel cologne

Gute Mitarbeiterführung ist das Qualitätskriterium erfolgreicher Unternehmen. Die Anforderungen an Führungskräfte nehmen stetig zu. Nicht nur die fachliche Qualifikation, sondern auch die soziale und vor allem emotionale Kompetenz nehmen an Bedeutung zu. Führungskräfte haben sowohl den Auftrag, die vom Unternehmen vorgegebenen Ziele zu erreichen, als auch die Verantwortung für ein gutes Arbeitsklima und das Wohlergehen ihrer Mitarbeiter.

Unter diesen Zielsetzungen eine konstant hohe Performance im Berufsalltag zu erbringen, stellt eine hohe Herausforderung dar. Führungskraft ist kein Ausbildungsberuf.

Vor diesem Hintergrund lud ServiceValue zu der Diskussion, wie Führungskompetenz sicher gestellt werden kann. Ist gute Führung angelernt oder eine Frage der Persönlichkeit? Auf welche Qualitäten kommt es den Unternehmen und Mitarbeitern an?

Referenten:

  • Dr. Claus Dethlof: Geschäftsführender Gesellschafter ServiceValue GmbH
  • Prof. Dr. Rolf van Dick: Dekan des Fachbereichs Psychologie und Sportwissenschaften, Goethe Universität Frankfurt 

 

15. Mai 2014, mainhaus Stadthotel Frankfurt

 Gute Mitarbeiterführung ist das Qualitätskriterium erfolgreicher Unternehmen. Die Anforderungen an Führungskräfte nehmen stetig zu. Neben der fachlichen Qualifikation gewinnen auch die soziale und vor allem emotionale Kompetenz an Bedeutung. Führungskräfte haben den Auftrag, die vom Unternehmen vorgegebenen Ziele zu erreichen.

Sie haben aber auch die Verantwortung, für ein gutes Arbeitsklima und das Wohlergehen ihrer Mitarbeiter zu sorgen. Unter diesen Zielsetzungen eine konstant hohe Performance im Berufsalltag zu erbringen, stellt eine hohe Herausforderung dar. Führungskraft ist kein Studiengang oder Ausbildungsberuf.

Vor diesem Hintergrund stellte ServiceValue in der Veranstaltung die Frage, wie Führungskompetenz sichergestellt werden kann. Ist gute Führung angelernt oder eine Frage der Persönlichkeit? Und auf welche Qualitäten kommt es den Unternehmen und Mitarbeitern an?

Referenten:

  • Prof. Dr. Rolf van Dick: Dekan des Fachbereichs Psychologie und Sportwissenschaften, Goethe Universität Frankfurt 
  • Nienke van der Veen: ehem. Senior Manager, ServiceValue GmbH