Award "Vorbildliche Finanzvertriebe"

In Zusammenarbeit mit dem Versicherungsmagazin und dem BANKMAGAZIN, kürte ServiceValue  die Gewinner des Awards „Vorbildlicher Finanzvertrieb“. Die Vorbildlichen Finanzvertriebe werden im dritten Jahr in Folge prämiert. Am 10. November 2016, fand in Frankfurt die Preisverleihung für herausragende Vertriebsorganisationen statt.

Wer als vorbildlich in seinen Vertriebsstrukturen und Vertriebsaktivitäten angesehen werden möchte, muss auf mehreren Bewertungsdimensionen überzeugen: Strategische Kompetenz, Führungskompetenz, Fachkompetenz, Sozialkompetenz, Selbstkompetenz und Ethik. Zudem sollte die Aufmerksamkeitssteuerung ausbalanciert sein, d.h. keines dieser Kompetenzfelder darf zu dominant das Denken und Handeln beeinflussen. Die Jury sieht es als entscheidend an, dass Vertriebserfolge nachhaltig angelegt sind und Kundenerwartungen nicht enttäuscht werden.

Vorbildliche Finanzvertriebe

Grundlage der Ermittlung des Vorbildlichen Finanzvertriebs war eine Online-Befragung unter den Lesern des Versicherungsmagazins und des Bankmagazins. 18 Finanzvertriebe haben auf der Grundlage einer umfangreichen Befragung die Anwartschaft auf die Auszeichnung erworben. Nach der Auditierungsphase wurden die folgenden 13 Finanzvertriebe als vorbildlich ermittelt: (alphabetisch sortiert nach Unternehmensname):

  • BGV / Badische Versicherungen
  • Dr. Klein & CO. AG
  • Evenord-Bank eG-KG
  • Fischer GmbH Versicherungsmakler
  • Laureus AG Privat Finanz
  • RWS Vermögensplanung AG
  • Sparda Bank West eG
  • Von Buddenbrock Concepts GmbH
  • Würrttembergische Versicherung AG

Die Preisverleihung

Am Donnerstag, den 10. November 2016, wurden die Gewinner des Awards „Vorbildliche  Finanzvertriebe“ gekürt. Frau Stefanie Burgmaier und Herr Bernhard Rudolf von den Springer Fachmedien Wiesbaden sowie Herr Dr. Dethloff, Geschäftsführender Gesellschafter der ServiceValue GmbH, freuten sich, persönlich die Auszeichnung im feierlichen Rahmen zu übergeben.