Kundenurteil: Fairness von digitalen Finanzberatern 2017

Wettbewerbsanalyse mit Detail-Auswertungen für 27 digitale Finanzberater

01.11.2017 – Digitalisierung hat die Finanzindustrie voll erfasst: Gut die Hälfte der Bankkunden weltweit nutzen bereits die digitalen Produkte und Dienstleistungen sogenannter Fintech-Unternehmen, kurz Fintechs. Dank Internet, Smartphone und dem Einsatz moderner Technologien wie Cloud-Computing, Big Data und sogar Künstlicher Intelligenz schaffen es Fintechs vielfach, den Umgang mit Geld stark zu vereinfachen. Sie automatisieren Bankgeschäfte, versuchen, diese flexibler und individueller zu gestalten, eröffnen mehr Investitionsmöglichkeiten oder erschaffen ganz neue Anwendungen – und das zu niedrigen Kosten. Klassische Bankgeschäfte werden einfacher, persönlicher und hosentaschentauglich. Doch wie sieht es aus Kundensicht mit der Fairness der FinTechs aus? Dieser Frage ging ServiceValue in Kooperation mit Focus-Money erstmalig nach.

Gesamt-Ranking: FinTechs

BewertungFinTech
sehr gutfeelix
sehr gutfidorbank
sehr gutLiqid
sehr gutsmava
sehr gutVaamo
sehr gutYouvestor
sehr gutZinspilot
gutauxmoney
gutCashboard
guteasyfolio
gutjustETF
gutrentablo
gutSavedo
gutScalable Capital
guttreefin
gutWeltsparen
 centralway numbrs
 fintego
 Ginmon
 kreditech
 lendico
 moneyfilter
 moneygarden
 moneymeets
 N26 (vormals Number26)
 vexcash
 VisualVest

(Sortierung der Unternehmen innerhalb der Kategorien in alphabetischer Reihenfolge)

Insgesamt wurden 1.640 Kundenurteile zu 14 Leistungsmerkmalen aus den folgenden drei Kategorien eingeholt:

  • Faire Produktangebote
  • Faire Kundenberatung
  • Faire Kundenkommunikation

Die Ergebnisse der ersten Fairness- Studie zu Fintechs sind viel versprechend. So wurde 16 der 24 untersuchten Unternehmen ein überdurchschnittlich hohes Maß an Fairness attestiert. Sieben digitale Versicherungsberater erhielten von ihren Kunden die Gesamtnote „Sehr Gut“. Besonders stark erweist sich die junge Branche bei der „Fairen Kommunikation“. Verlässliche Aussagen, das richtige Maß bei der Informationsfülle und deren schnelle Vermittlung sind drei von fünf Aspekten innerhalb der Teilkategorie, die insgesamt stark zur Kundenbindung beitragen.

Hintergrundinformationen

Die Benchmarkstudie „Kundenurteil: Fairness digitalen Finanzberatern 2017“ kann über die ServiceValue GmbH bezogen werden. Die Wettbewerbsanalyse enthält Gesamtergebnisse sowie detaillierte Einzelprofile zu 27 digitalen Finanzberatern.