DEUTSCHLAND TEST: Nachhilfeanbieter 2018

Wettbewerbsanalyse mit Detail-Auswertungen für 14 Nachhilfeanbieter

20.11.2018 – Die Hoffnung auf eine Verbesserung der Schulnoten, lässt Eltern hierzulande oftmals tief in die Tasche greifen. Dabei nehmen insgesamt 1,2 Millionen Schüler außerhalb der Schule professionelle Nachhilfe. Die meisten Extrastunden fallen auf Gymnasiasten - fast jeder fünfte büffelt regelmäßig nach dem Schulunterricht. Doch wie finden Eltern und Schüler heraus, welcher Nachhilfeanbieter den besten Job macht? Um einen Überblick zu bekommen untersucht ServiceValue in Kooperation mit Focus-Money zum fünften Mal Nachhilfeanbieter.

Gesamt-Ranking der Nachhilfeanbieter

Bewertung Nachhilfeanbieter
sehr gutLernstudio Barbarossa
sehr gutStudienkreis
sehr gutSchülerhilfe
sehr gutPädagogisches Lernzentrum
gutLernwerk BERLIN
gutLernwerk HAMBURG
gutABACUS-Nachhilfe
gutNachhilfe- & Unterrichtsdienst (N&U)
 Mini-Lernkreis
 AuxiliO-Nachhilfeinstitut
 AHA! Nachhilfe
 KUMON-Lerncenter
 Effektiv-Nachhilfe
 Bildungszentrum - SchülerNachhilfe

Bewertet wurden 14 Nachhilfeanbieter über 17 spezifische Service- und Leistungsmerkmale, welche zu den folgenden vier Teildimensionen zusammengefast werden:

  • Produkt und Leistung
  • Qualifikation der Nachhilfelehrer
  • Service
  • Preis-Leistungs-Verhältnis

Den höchsten Zuspruch erhält die Branche in diesem Jahr bei der Teildimension „Produkt und Leistung". Am besten bewertet wurde dabei die Auswahl an Lehrern. Die meiste Kritik gibt es hingegen für das Preis-Leistungs-Verhältnis.

Hintergrundinformationen

Die Benchmarkstudie „DEUTSCHLAND TEST: Nachhilfeanbieter 2018“ kann über die ServiceValue GmbH bezogen werden. Die Wettbewerbsanalyse enthält Gesamtergebnisse sowie detaillierte Einzelprofile für 14 Nachhilfeanbieter.