ServiceAtlas Lebensmittel-Einzelhandel 2014

Wettbewerbsanalyse zur Kundenorientierung

19.11.2014 – Über die Attraktivität einer Lebensmittel-Filiale entscheiden nicht nur Preise und Produkte, sondern auch die Einkaufs-Atmosphäre. Zudem legen Kunden zunehmend Wert auf die Übersichtlichkeit und Sortierung der Lebensmittel. Auf die Kundenbedürfnisse einzugehen, gelingt den SB- und Verbrauchermärkten nach wie vor stärker als den Discountern. Welche Lebensmittel-Einzelhändler in der Kundenorientierung überzeugen, untersucht die Analysegesellschaft ServiceValue im fünften Jahr in Folge. Testsieger sind erneut Globus bei den Supermärkten und Aldi Süd bei den Discountern.

Dies zeigt die die zum fünften Mal in Folge von ServiceValue durchgeführte Vergleichsstudie „ServiceAtlas Lebensmittel-Einzelhandel 2014“, bei der 12 SB-/Verbrauchermärkte, sieben Discounter und drei Bio-Supermärkte auf den Prüfstand gestellt wurden. Dabei  wurden knapp 3.000 Kundenurteile zu über 20 allgemeinen und branchenspezifischen Leistungsmerkmalen auf fünf Qualitätsdimensionen bzw. Einzelkategorien eingeholt.

Gesamt-Ranking der SB- und Verbrauchermärkte in der Kundenorientierung:

Bewertung Markezugleich bester in folgender Einzelkategorie
sehr gutGLOBUSSortiment
sehr gutKauflandPreis-Leistungs-Verhältnis
sehr gutEDEKAKundenservice, Filialen
sehr gutREWE
guttegut...Nachhaltigkeit
gutMarktkauf
gutfamila Nordwest
gutreal,-
 Hit
 famila Nordost
 Sky
 Kaiser's Tengelmann

Gesamt-Ranking der Discounter in der Kundenorientierung:

BewertungMarkezugleich bester in folgender Einzelkategorie
sehr gutAldi SüdKundenservice, Filialen und Preis-Leistungs-Verhältnis
sehr gutLidlSortiment
gutPenny-Markt
gutNetto Marken-DiscountNachhaltigkeit
gutAldi Nord
 Netto Supermarkt
 NORMA

Globus und Aldi Süd erneut stark in der Kundenorientierung

Globus und Kaufland weisen im Lebensmittel-Einzelhandel derzeit die höchste Gesamtzufriedenheit auf und können die Kundenerwartungen am stärksten erfüllen.  Die Marken Edeka und Rewe können sich mit einem hohen Kundenbindungsindex behaupten. Bei den Discountern führt Aldi Süd das Gesamt-Ranking an und weist in der Branche zugleich die höchsten Werte in der Kundenorientierung auf. Ebenfalls eine „sehr gute“ Gesamtbewertung erhält Lidl und weist zudem eine überdurchschnittlich gute Gesamtzufriedenheit im Vergleich der Discounter auf.

Trend Nachhaltigkeit

Auch im Lebensmittel-Einzelhandel sind nachhaltige Produkte immer beliebter und die Nachfrage im Aufwärtstrend. Zum Angebot nachhaltiger Produkte zählt man regional hergestellte, biologisch angebaute/produzierte und fair hergestellte Produkte. Diese werden bei Discountern wie auch bei SB- und Verbrauchermärkten angeboten. Im direkten Bergleich zeigt sich, dass vor allem die SB- und Verbrauchermärkte im letzten Jahr den Trend zur Nachhaltigkeit erkannt haben. So bewerten mittlerweile mehr als vier von zehn Befragten das Angebot an nachhaltigen Produkten als ausgezeichnet oder sehr gut.

Hintergrundinformationen

Die über 170-seitige Vergleichsstudie „ServiceAtlas Lebensmittel-Einzelhandel 2014“ kann über die ServiceValue GmbH bezogen werden. Die Studie enthält ausführliche Gesamtergebnisse, branchenspezifische Fragestellungen und Zeitreihen. Detaillierte Einzelprofile zu den oben aufgeführten 12 SB-/Verbrauchermärkten und 7 Discountern sowie zu den drei Bio-Supermärkten AlnaturA, Basic Bio-Lebensmittel und denn's Biomarkt ergänzen die Auswertung.