DEUTSCHLAND TEST: Mobiler Kundendienst für Telekommunikation 2015

Wettbewerbsanalyse mit Detail-Auswertungen für 7 mobile Kundendienste

15.06.2015 – Auch wenn jeder Deutsche - statistisch gesehen - mehr als ein Handy besitzt, möchten die meisten Bundesbürger trotzdem nicht auf das Festnetztelefon verzichten. So werden immer noch die meisten Gesprächsminuten nicht über das Handy, sondern über das Festnetz geführt. Zuletzt lag das Verhältnis bei 60 zu 40 - Tendenz sinkend. Dabei versuchen die Unternehmen vor allem ihre Kunden durch Optimierung der Netzqualität zu überzeugen, denn der Wettbewerb auf dem Markt ist groß. Den Verbrauchern kommt dies gelegen, so profitieren Umsteiger von großzügigen Neukundenrabatten. Dennoch sollte man bei der Anbieterwahl nicht nur den Preis sondern auch die Qualität des Kundendienstes als Entscheidungskriterium beachten. Denn bei Verbindungsstörungen oder Hardwareproblemen ist es letztendlich ein guter Kundenservice gefragt.

Gesamt-Ranking: Mobile Kundendienste für Telekommunikation

BewertungKundendienst
sehr gut1&1
sehr gutO2
sehr gutunitymedia
gutDeutsche Telekom
 Vodafone
 Kabel Deutschland
 NetCologne

Auf den Prüfstand kamen 7 mobile Kundendienste, 863 Urteile von Kunden wurden ausgewertet. Insgesamt wurden 17 Service- und Leistungsmerkmale bewertet, die den folgenden Teildimensionen zugeordnet sind:

  • Termintreue
  • Servicemitarbeiter
  • Preis-Leistungs-Verhältnis

Hintergrundinformationen

Die Benchmarkstudie „DEUTSCHLAND TEST: Mobiler Kundendienst für Telekommunikation 2015“ kann über die ServiceValue GmbH bezogen werden. Die Wettbewerbsanalyse enthält Gesamtergebnisse sowie detaillierte Einzelprofile zu 7 mobilen Kundendiensten.