DEUTSCHLAND TEST: Mobiler Kundendienst für Telekommunikation 2014

Wettbewerbsanalyse mit Detail-Auswertungen für 8 mobile Kundendienste

09.06.2014 – Ob privat oder im Berufsleben – ohne Kommunikation per Telefon ist unser Leben heute kaum noch vorstellbar. Trotz des Mobilfunkbooms: Rund 37,2 Millionen Festnetzanschlüsse gibt es derzeit noch immer in Deutschland, so neueste Erhebungen der Bundesnetzagentur. Die Festnetzleitungen sind nach wie vor stark frequentiert. Dabei verliert der traditionelle analoge oder ISDN-Anschluss mehr und mehr an Bedeutung während die Telefonie über DSL und HFC zunimmt. Kein Wunder: Mit Breitbandtechnologien wie DSL oder den HFC-Netzen der Kabelfernsehnetzbetreiber sind hochklassiges TV-Entertainment, schneller Internetzugang und Telefonie über einen Komplettanschluss möglich. Diese komplexen Produkte sind anfälliger für Störungen - langsames Internet, rauschende Leitungen - wenn es mit der Telekommunikation hapert, schlägt die Stunde der Techniker. Welcher Kundendienst den besten Draht zum Kunden hat, untersuchte ServiceValue in Kooperation mit DEUTSCHLAND TEST.

Gesamt-Ranking: Mobile Kundendienste für Telekommunikation

BewertungKundendienst
sehr gut1&1
sehr gutunitymedia
sehr gutO2
gutVodafone
gutkabel bW
 Deutsche Telekom
 Kabel Deutschland
 NetCologne

Auf den Prüfstand kamen 8 mobile Kundendienste, 859 Urteile von Kunden wurden ausgewertet. Insgesamt wurden 17 Service- und Leistungsmerkmale bewertet, die den folgenden Teildimensionen zugeordnet sind:

  • Termintreue
  • Servicemitarbeiter
  • Preis-Leistungs-Verhältnis

Hintergrundinformationen

Die Benchmarkstudie „DEUTSCHLAND TEST: Mobiler Kundendienst für Telekommunikation 2014“ kann über die ServiceValue GmbH bezogen werden. Die Wettbewerbsanalyse enthält Gesamtergebnisse sowie detaillierte Einzelprofile zu 8 mobilen Kundendiensten.