ServiceAtlas Bau- und Heimwerkermärkte 2020

Wettbewerbsanalyse zur Kundenorientierung mit Detail-Auswertungen für 11 Bau- und Heimwerkermärkte

19.05.2020 – Derzeit spielt sich ein Großteil des Lebens zu Hause ab, sodass vermehrt DIY-Projekte gestartet oder beendet werden. Folglich zieht es viele Hobbywerker in die Baumärkte, um sich mit Material einzudecken oder sich vor Ort einen fachlichen Rat zu holen. Welche Baumärkte und Gartencenter besonders kundenorientiert aufgestellt sind, untersucht ServiceValue im zehnten Jahr.

Gesamt-Ranking: Baumärkte

BewertungBaumarkt
sehr guttoom BauMarkt
sehr gutOBI
sehr gutBAUHAUS
sehr gutHORNBACH
gutGLOBUS Baumarkt
guthagebau
 Hellweg
 STABILO
 hela Profi Zentrum
 BayWa
 B1 DISCOUNT-Baumarkt

Der ServiceAtlas Bau- und Heimwerkermärkte untersucht, wie Baumärkte von ihren Kunden wahrgenommen werden, mit welchen Leistungen sie zufrieden sind und wo Nachholbedarf besteht. Wer in der Kundenorientierung punkten will, muss in den folgenden sechs Dimensionen überzeugen:

  • Kundenservice
  • Kundenorientierung der Mitarbeiter
  • Kundenkommunikation
  • Sortiment und Produkte
  • Attraktivität der Märkte
  • Preis-Leistungs-Verhältnis

Der Studien-Gesamtsieger toom BauMarkt behauptet sich aus Kundensicht zugleich in den Leistungskategorien „Kundenorientierte Mitarbeiter“ und „Attraktivität der Baumärkte“. Dem zweitplatzierten OBI gelingt der Einzelsieg in der „Kundenkommunikation“, während BAUHAUS den Spitzenplatz bei „Kundenservice“ und „Sortiment und Produkte“ belegt. BI DISCOUNT-Baumarkt führt hingegen zum wiederholten Mal das Wettbewerbsfeld beim „Preis-Leistungs-Verhältnis“ an.

Hintergrundinformationen

Der „ServiceAtlas Bau- und Heimwerkermärkte 2020“ umfasst Benchmarks und Individualprofile zu 11 Baumarkt-Ketten. Die  Studie kann über die ServiceValue GmbH bezogen werden.