DEUTSCHLAND TEST: Mobiler Kundendienst für Haushaltsgroßgeräte 2017

Wettbewerbsanalyse mit Detail-Auswertungen für 14 mobile Kundendienste

18.04.2017 – Vom Tablett zum Tablet - die digitale Vernetzung ist der neue Megatrend in deutschen Küchen. Das kann ene fernprogrammierte Waschmaschine oder ein Backofen, der rezeptgenau heizt. Doch bei aller Begeisterung über die neuen Smart-Features-am wichtigsten ist nach wie vor die technische Zuverlässigkeit. Denn fällt der Herd oder der Kühlschrank für längere Zeit aus, sorgt das meist für großen Ärger. In solchen Situationen ist ein zuverlässiger und kompetenter Kundendienst die Rettung. Doch welche Hersteller bieten einen guten und kundenorientierten Service? Dies untersucht ServiceValue in Kooperation mit DEUTSCHLAND-TEST bereits im vierten Jahr.

Gesamt-Ranking: Mobile Kundendienste für Haushaltsgroßgeräte

BewertungKundendienst des Herstellers
sehr gutMiele
sehr gutSamsung
sehr gutBosch
sehr gutBauknecht
gutSiemens
gutLiebherr
gutNeff
gutAEG
 Whirlpool
 Gorenje
 Hanseatic
 LG
 Panasonic
 Constructa

Auf den Prüfstand kamen 14 mobile Kundendienste zu denen 1.475 Kundenurteile ausgewertet wurden. Die Kunden durften bis zu drei Kundendienste bewerten, sofern sie innerhalb der vergangenen 24 Monate deren Service in Anspruch genommen haben. Insgesamt wurden 17 Leistungsmerkmale abgefragt, die diesen drei Teildimensionen unterliegen:  

  • Termintreue
  • Servicemitarbeiter
  • Preis-Leistungs-Verhältnis

Auch in diesem Jahr attestieren die Kunden den Herstellern der "weißen Ware" ein gutes Zeugnis. Für ihren Einsatz gab es für die Techniker wieder ein hervorragendes Feedback. Dabei wird vor allem die Fachkompetenz von den Kunden honoriert. Auch das Terminmanagement klappt in der Regel reibungslos, so überzeugt die Branche  vor allem in den Leistungsmerkmalen Erreichbarkeit und Einhaltung von Terminzusagen.

Hintergrundinformationen:

Die Benchmarkstudie „DEUTSCHLAND TEST: Mobiler Kundendienst für Haushaltsgroßgeräte 2017“ kann über die ServiceValue GmbH bezogen werden. Die Wettbewerbsanalyse enthält Gesamtergebnisse sowie detaillierte Einzelprofile zu 14 mobilen Kundendiensten.