ServiceAtlas Private Krankenzusatzversicherer 2020

Wettbewerbsanalyse zur Kundenorientierung mit Detail-Auswertungen für 20 private Krankenzusatzversicherer in Deutschland

02.06.2020 – Wem der Schutz der gesetzlichen Krankenkasse nicht ausreicht, kann diesen mithilfe einer privaten Krankenzusatzversicherung individuell ausweiten. Durch den Abschluss der Zusatzpolice erhalten Versicherte eine erhöhte Kostenübernahme bei Behandlungen und profitieren im Krankheitsfall von einer besseren Versorgung. Die Beliebtheit der privaten Krankenzusatzversicherung ist hoch, dies zeigen die mehr als 26 Millionen abgeschlossenen Verträge im Jahr 2019. Welche privaten Krankenzusatzversicherer in der Kundenorientierung sehr gut aufgestellt sind, untersucht ServiceValue bereits im fünften Jahr.

Die kundenorientiertesten der 20 untersuchten privaten Krankenzusatzversicherer

PlatzierungPrivate KrankenzusatzversichererNote
1.MÜNCHENER VEREINsehr gut
2.DFV Deutsche Familienversicherungsehr gut
3.HUK-COBURGsehr gut
4.DEVKsehr gut
5.ENVIVASsehr gut
6.Allianzgut
7.ERGO (DKV)gut
8.Württembergischegut
9.Gothaergut
10.HALLESCHEgut

Insgesamt wurden Kundenurteile von 1.278 Kundenurteile zu 20 großen privaten Krankenzusatzversicherern Deutschlands eingeholt. Dabei wurden 26 spezifische Servicemerkmale aus den folgenden sechs Leistungskategorien aus Kundensicht bewertet:

  • Erreichbarkeit
  • Produktleistung
  • Kundenberatung
  • Kundenservice
  • Kundenkommunikation
  • Preis-Leistungs-Verhältnis

Die Leistungskategorie „Produktleistung“ überzeugt die Versicherten erneut am stärksten. Die Höchstnote „sehr gut“ erhalten hier im einzelnen MÜNCHENER VEREIN, HALLESCHE, HUK-COBURG, DFV Deutsche Familienversicherung und ERGO (DKV). Dabei punkten die Versicherer insbesondere bei den Einzelmerkmalen „Leistungsabwicklung“ und „Leistungserstattung“. Ebenfalls hohe Kundenzufriedenheitswerte weist die Leistungskategorie „Kundenservice“ auf. Auch hier belegt Gesamtsieger MÜNCHENER VEREIN die Spitzenposition, gefolgt von DFV, ENVIVAS und DEVK. Anzumerken ist, dass das Einzelmerkmal „Freundlichkeit und Höflichkeit der Mitarbeiter“ innerhalb der Studie den höchsten Zufriedenheitswert aufweist. Überdurchschnittliche Werte erzielt aus Versichertensicht auch die „Erreichbarkeit“, bei der aus Kundensicht MÜNCHENER VEREIN, DEVK, HUK-COBURG und Allianz die Bestnote erhalten. Weniger zufriedenstellend im Vergleich der Einzelkategorien sind die Aspekte „Kundenberatung“ und „Kundenkommunikation“, in denen abermals der Gesamtsieger MÜNCHENER VEREIN sowie Allianz, HUK-COBURG, DFV, aber auch DEVK und ENVIVAS positiv hervorzuheben sind.

Hintergrundinformation

Der über 170-seitige „ServiceAtlas Private Krankenzusatzversicherer 2020“ kann über die ServiceValue GmbH bezogen werden. Die Wettbewerbsstudie enthält Rankings sowie detaillierte Einzelprofile zu 20 großen privaten Krankenzusatzversicherern: Allianz, ARAG, AXA, Barmenia, Central, Debeka, DEVK, DFV Deutsche Familienversicherung, Die Continentale, ENVIVAS, ERGO (DKV), Gothaer, HALLESCHE, HanseMerkur, HUK-COBURG, MÜNCHENER VEREIN, R+V, SIGNAL IDUNA, UKV, Württembergische.