Kundenurteil: Fairness von Privaten Krankenversicherern 2017

Wettbewerbsanalyse mit Detail-Auswertungen für 25 Private Krankenversicherer

01.02.2017 – Die Mehrheit der Privatpatienten muss sich in diesem Jahr auf steigende Beiträge einstellen. Schuld ist neben dem medizinischen Fortschritt auch ein Sondereffekt, die anhaltende Niedrigzinsphase auf den Finanzmärkten. Dass der Zinsschwund kompensiert werden muss, ist per Gesetz vorgeschrieben. Dennoch überzeugt eine private Krankenversicherung nach wie vor mit handfesten Vorteilen. So profitieren Privatpatienten von Bestversorgung im Krankheitsfall und auch bei Vorsorgemaßnahmen. Die Wahl des Versicherers sollte allerdings wohl überlegt sein, schließlich gehen die Kunden meist eine lebenslange Beziehung ein. Außerdem gibt es von Anbieter zu Anbieter auch deutliche Unterschiede, wenn es um möglichst stabile Beiträge geht. Welche privaten Krankenversicherer ihre Kunden überzeugen, untersucht ServiceValue in Kooperation mit Focus-Money im sechsten Jahr. 

Gesamt-Ranking der Privaten Krankenversicherer:

 

BewertungPrivate Krankenversicherer
sehr gutAllianz
sehr gutDebeka
sehr gutDKV
sehr gutHUK-COBURG
sehr gutLVM
sehr gutR+V
sehr gutSDK
sehr gutSIGNAL
gutBarmenia
gutDie Continentale
gutGothaer
gutHanseMerkur
gutINTER
 ARAG
 AXA
 Bayerische Beamtenkrankenkasse
 Central
 Deutscher Ring
 Hallesche
 LKH
 Münchener Verein
 Nürnberger
 UKV
 uniVersa
 Württembergische

(Sortierung der Unternehmen innerhalb der Kategorien in alphabetischer Reihenfolge)

In der Benchmarkstudie "Kundenurteil: Fairness von Privaten Krankenversicherern 2017" wird das Konstrukt Fairness über fünf Teildimensionen erfasst:

  • Faires Produktangebot
  • Faire Kundenberatung
  • Faire Leistungsabwicklung
  • Faires Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Faire Kundenkommunikation

Im Vergleich aller Studienergebnisse seit 2012 ist die Gesamtwertung der Fairness über alle Merkmale und Unternehmen besser denn je. 71 von 100 möglichen Indexpunkten erzielten die privaten Krankenversicherer in diesem Jahr. Die höchsten Zufriedenheitswerte erhielten die Anbieter in diesem Jahr für ihr "Faires Produktangebot". 

Hintergrundinformationen

Die Benchmarkstudie „Kundenurteil: Fairness von Privaten Krankenversicherern 2017“ kann über die ServiceValue GmbH bezogen werden. Die Wettbewerbsanalyse enthält Gesamtergebnisse sowie detaillierte Einzelprofile für 25 Private Krankenversicherer in Deutschland.