Kundenurteil: Fairness von Gasversorgern 2015

Wettbewerbsanalyse mit Detail-Auswertungen für 30 Gasversorger

04.11.2015 – Auf dem Gasmarkt herrscht ein aktiver Wettbewerb, dabei gilt es vor allem wechselfreudige Kunden zu halten. Diese wollen in der Regel ihre Haushaltskasse entlasten und sind auf der Suche nach einem günstigeren Anbieter. Im besten Fall kann ein Wechsel mehrere hundert Euro jährlich Ersparnis bringen. Doch ist nicht nur ein günstiger Tarif ausschlaggebend für die Zufriedenheit der Kunden, sondern auch faire Umgang des Anbieters mit seinen Abnehmern. Welche Energielieferanten die Verbraucher überzeugen können, untersucht ServiceValue gemeinsam mit FOCUS-MONEY bereits im vierten Jahr.

Gesamt-Ranking der Gasversorger:

BewertungAnbieter
sehr gutbadenova
sehr gutenergieGUT
sehr guteprimo
sehr gutGrünwelt Energie
sehr gutlekker Energie
sehr gutLichtBlick
sehr gutStadtwerke München
sehr gutYello Strom
gut123energie
gutDEW21
gutE WIE EINFACH
gutenso
gutEntega
gutEWE
gutMAINGAU Energie
gutmainova
gutStadtwerke Düsseldorf
 E.ON
 EnBW
 enercity
 GASAG
 goldgas
 MITGAS (enviaM)
 MVV Energie
 N-ERGIE
 RheinEnergie
 RWE
 Stadtwerke Duisburg
 Stadtwerke Leipzig
 Vattenfall

(Sortierung der Unternehmen innerhalb der Kategorien in alphabetischer Reihenfolge)

Insgesamt wurden über 2.500 Urteile zu den 30 größten Gasversorgen Deutschlands eingeholt. Dabei wurden 25 Service- und Leistungsmerkmale aus den folgenden sechs Teildimensionen bewertet:

  • Faire Produktleistung
  • Fairer Kundenservice
  • Faires Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Faire Kundenberatung
  • Faire Kundenkommunikation
  • Nachhaltigkeit und Verantwortung

Insgesamt bescheinigen die befragten Kunden 17 von 30 Gasversorgern überdurchschnittlich faire Leistungen. Acht davon erhalten die Bewertung „sehr gut“. Neun weitere bekommen die Auszeichnung „gut“. Am positivsten fallen die Urteile der Kunden - wie im Vorjahr - in der Fairness-Dimension „Produktleistung“ aus. Die Zuverlässigkeit der Produkte und Leistungen wird im Vergleich aller Service- und Leistungsmerkmale aus Kundensicht am besten bewertet. Die Freundlichkeit der Mitarbeiter sowie die Angebotsauswahl erhalten ähnlich hohe Bewertungen. Verbesserungspotenzial gibt es aus Kundensicht besonders bei proaktiv besseren Angebote (Faire Kundenberatung) und der Belohnung von Kundentreue (Fairer Kunden-service). Hier zeigen sich jeweils mehr als 40 Prozent der befragten Kunden eher unzufrieden.

Hintergrundinformationen

Die Benchmarkstudie „Kundenurteil: Fairness von Gasversorgern 2015“ kann über die ServiceValue GmbH bezogen werden. Die Wettbewerbsanalyse enthält Gesamtergebnisse sowie Detail-Auswertungen für 30 große Gasversorger.