ServiceAtlas Banken 2017

Wettbewerbsanalyse zur Kundenorientierung von Filial- und Direktbanken mit Detail-Auswertungen für 10 Filial- und 7 Direktbanken

26.09.2017 – Geht es um das eigene Geld, so will man es in den besten Händen und nicht verschwendet wissen. Entsprechende Angebote bieten Filial- oder Direktbanken. Während Filialbanken vor Ort erreichbar sind, punkten die Direktbanken meist mit günstigeren Konditionen. Doch dies allein kann die heutigen Bedürfnisse der Kunden nicht zufriedenstellen, vielmehr kommt es auf umfassende Service- und Leistungsangebote an. Welche Banken besonders kundenorientiert aufgestellt sind, untersucht ServiceValue jährlich.

Gesamt-Ranking Filial- und Direktbanken

PlatzierungBankNote
1.ING-DiBasehr gut
2.DKB Deutsche Kreditbanksehr gut
3.Sparda-Bankensehr gut
4.comdirectgut
5.Norisbankgut
6.PSD Bankengut
7.Mercedes-Benz Bankgut
8.Volkswagen Bankgut
9.Sparkassengut
10.Volks- u./o. Raiffeisenbanken 
11.Consorsbank 
12.Targobank 
13.Commerzbank 
14.Santander Bank 
15.HypoVereinsbank 
16.Deutsche Bank 
17.Postbank 

Zu den über 30 allgemeinen und branchenspezifischen Service- und Leistungsmerkmalen wurden dieses Jahr über 2.000 Kundenurteile ausgewertet. Als Gesamttestsieger aus der Wettbewerbsanalyse geht – wie in den Vorjahren – die Sparda-Bank hervor, dicht gefolgt von ING-DiBa. Ebenfalls ein sehr gutes Gesamturteil erreichen comdirect, DKB Deutsche Kreditbank, Norisbank und Consorsbank. Welche Banken in den acht untersuchten Qualitätsdimensionen aus Kundensicht jeweils am besten abschneiden, zeigt die folgende Übersicht:

QualitätsdimensionPlatz 1Platz 2Platz 3
KundenzufriedenheitING-DiBaPSD BankenDKB Deutsche Kreditbank
KundenserviceSparda-BankenING-DiBaSparkassen
LeistungING-DiBaSparda-BankenDKB Deutsche Kreditbank
KundenkommunikationING-DiBaSparda-Bankencomdirect
Nachhaltige KundenorientierungMercedes-BankING-DiBaDKB Deutsche Kreditbank
Preis-Leistungs-VerhältnisING-DiBaDKB Deutsche KreditbankSparda-Banken
Direkt-BankingING-DiBaNorisbankDKB Deutsche Kreditbank
Filial-BankingSparkasseVR-Bank*Sparda-Banken

*Volks- u./o. Raiffeisenbank

Hintergrundinformationen

Die über 250-seitige Wettbewerbsstudie „ServiceAtlas Banken 2017“ kann über die ServiceValue GmbH bezogen werden. Die Studie enthält ausführliche Gesamtergebnisse sowie detaillierte Einzelprofile zu 17 Banken, darunter zehn Filialbanken und sieben Direktbanken.