Kundenurteil: Fairness von Baufinanzierern 2017

Wettbewerbsanalyse mit Detail-Auswertungen für 15 Banken und 10 Vermittler

09.11.2017 – solide Finanzierung. Gerade in Zeiten niedriger Zinsen muss das Gesamtpaket aus Eigenkapital, verfügbarem Einkommen, Darlehenssumme, Tilgungshöhe, Zinsbindungsfrist und flexiblen Sonderzahlungen stimmen. Auch billiges Geld muss zurückgezahlt werden. Denn wer seine Finanzierung auf Kante näht, gerät bei unvorhergesehenen Belastungen schnell in Liquiditätsengpässe. Zudem kann ein höheres Zinsniveau am Ende der Vertragslaufzeit die erforderliche Anschlussfinanzierung zu einem existenzbedrohendem Problem werden lassen. Faire Baufinanzierer erweisen sich hier als zuverlässige, seriöse und kundengerechte Partner. Doch auf welche Unternehmen ist Verlass? Dies zeigt die bereits im siebten Jahr durchgeführte Benchmarkstudie von ServiceValue in Kooperation mit Focus-Money.

Fairness-Ranking Baufinanzierer (Banken)

BewertungUnternehmen
sehr gutING-DiBa
sehr gutPSD Banken
sehr gutSparda-Banken
sehr gutTargobank
sehr gutVolks- u./o. Raiffeisenbanken
gutcomdirect
gutCommerzbank
gutDKB Deutsche Kreditbank
 1822direkt
 Deutsche Bank
 HypoVereinsbank
 Postbank
 Santander Bank
 Sparkassen
 Volkswagen Bank

(Sortierung der Unternehmen innerhalb der Kategorien in alphabetischer Reihenfolge)

BewertungUnternehmen
sehr gutACCEDO
sehr gutInterhyp
gutBaufi24
gutDr. Klein
gutMKIB
 Baugeld Spezialisten
 creditweb
 DTW Immobilienfinanzierung
 Enderlein Baufinanzierungen
 PLANETHYP (PlanetHome)

(Sortierung der Unternehmen innerhalb der Kategorien in alphabetischer Reihenfolge)

Das Konstrukt Fairness wird dabei über 29 spezifische Service- und Leistungsmerkmale definiert, welche zu den folgenden fünf Teildimensionen zusammengefasst werden:

  • Faires Produktangebot
  • Fairer Kundenservice
  • Faire Kundenkommunikation
  • Faire Kundenberatung
  • Faires Preis-Leistungs-Verhältnis

Ingesamt hinterlässt die Branche erneut einen hervorragenden Eindruck. Sowohl Banken als auch Vermittler haben gegenüber dem Vorjahr noch mal eine Schippe draufgelegt – und ihren Durchschnitts-Score in allen sechs Teilkategorien verbessert. Viel Lob gab es für die hohe Auskunftsbereitschaft und die Fachkompetenz der Baufi-Experten. Nicht ganz positiv werden dagegen die Beratung zum Thema Fördermöglichkeiten und die Aufklärung über Finanzierungsrisiken bewertet.

Hintergrundinformationen

Die Benchmarkstudie "Kundenurteil: Fairness von Baufinanzierern 2017" kann über die ServiceValue GmbH bezogen werden. Die Wettbewerbsanalyse enthält Gesamtergebnisse sowie Detail-Auswertungen für 15 Banken und 10 Vermittler.