Kundenurteil: Fairness von Kfz-Schutzbrief-Anbietern 2020

Wettbewerbsanalyse mit Detail-Auswertungen für 33 Kfz-Schutzbrief-Anbieter

23.06.2020 – Wer regelmäßig mit dem eigenen Auto unterwegs ist, sollte beim Pannenschutz besser nicht sparen. Das gilt insbesondere für Halter von älteren, reparaturanfälligen Fahrzeugen. Aber auch mit neueren Modelljahren ist man nicht vor einem unfreiwilligen Abstecher in den Straßengraben gefeit. Wohl dem, der sich dann auf eine schnelle und kostenlose Pannenhilfe verlassen kann. Mit welchen Kfz-Schutzbrief-Anbietern Kunden besonders zufrieden sind, hat ServiceValue in Kooperation mit Focus-Money im vierten Jahr untersucht.

Gesamt-Ranking: Fairness von Kfz-Schutzbrief-Anbietern

BewertungAnbieter
sehr gutAllgemeiner Deutscher Automobil-Club (ADAC)
sehr gutAllianz
sehr gutAuto- und Reiseclub Deutschland (ARCD)
sehr gutAuto-Club Europa (ACE)
sehr gutCosmosDirekt
sehr gutDEVK
sehr gutHUK24
sehr gutHUK-COBURG
sehr gutLVM
sehr gutProvinzial Rheinland
sehr gutVGH
gutAutomobilclub von Deutschland (AvD)
gutERGO
gutGenerali (inkl. vormals AachenMünchener)
gutItzehoer
gutWestfälische Provinzial
gutWGV
gutWürttembergische
gutZurich
 ARAG
 Automobil-Club Verkehr (ACV)
 Bruderhilfe Automobil- und Verkehrssicherheitsclub (BAVC)
 CONCORDIA
 EUROPA-go
 Gothaer
 Kraftfahrer-Schutz (KS/AUXILIA)
 MOBIL IN DEUTSCHLAND
 R+V
 RheinLand
 ROLAND
 SIGNAL IDUNA
 Sparkassen Direktversicherung
 Verkehrsclub Deutschland (VCD)

(Sortierung der Unternehmen innerhalb der Kategorien in alphabetischer Reihenfolge)

Das Konstrukt „Fairness“ wurde anhand von 27 branchenspezifischen Service-und Leistungsmerkmalen aus den folgenden sechs Dimensionen erfasst: 

  • Faires Produktangebot
  • Faire Kundenberatung
  • Faire Kundenkommunikation
  • Fairer Kundenservice
  • Faires Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Faire Schadenregulierung

Im Vergleich zum Vorjahr hat sich die Branche in fünf von sechs Kategorien gesteigert. Den besten Eindruck hinterließen die Anbieter auch dieses Mal wieder im Bereich „Faire Kundenkommunikation“. Allerdings ist die Lücke zwischen Top-Anbietern und hinterem Feld deutlich größer geworden. Bei der Kundenberatung läuft es ebenfalls rund: Die Befragten attestieren den Anbietern eine hohe Kompetenz und zielführende Auskünfte.

Hintergrundinformationen

Die Benchmarkstudie „Kundenurteil: Fairness von Kfz-Schutzbrief-Anbietern 2020“ kann über die ServiceValue GmbH bezogen werden. Die Wettbewerbsanalyse enthält Gsamtergebnisse sowie detaillierte Einzelprofile für 33 Kfz-Schutzbrief-Anbieter.