Kundenurteil: Fairness von Kfz-Schutzbrief-Anbietern 2019

Wettbewerbsanalyse mit Detail-Auswertungen für 36 Kfz-Schutzbrief-Anbieter

19.06.2019 – Es ist ein Schreckensszenario, das sich kein Autofahrer wünscht. Plötzlich bleibt das Fahrzeug auf einer viel befahrenen Kreuzung stehen und hinter einem beginnt ein penetrantes Hupen. Der Motor springt nicht mehr an oder der Reifen ist geplatzt – selbst vorausschauende Fahrzeuglenker, die keine Wartung auslassen, sind davor nicht gefeit. Gut aufgestellt ist, wer einen Kfz- Schutzbrief hat, denn Pannen bringen oftmals weit mehr als nur Reparaturkosten mit sich. Mit welchen Kfz-Schutzbrief-Anbietern Kunden besonders zufrieden sind, hat ServiceValue in Kooperation mit Focus-Money im dritten Jahr untersucht.

Gesamt-Ranking: Fairness von Kfz-Schutzbrief-Anbietern

BewertungAnbieter
sehr gutAllgemeiner Deutscher Automobil-Club (ADAC)
sehr gutAuto-Club Europa (ACE)
sehr gutAutomobilclub von Deutschland (AvD)
sehr gutCosmosDirekt
sehr gutDEVK
sehr gutHUK24
sehr gutHUK-COBURG
sehr gutLVM
sehr gutProvinzial Rheinland
sehr gutVGH
gutAllianz
gutAllSecur
gutAuto- und Reiseclub Deutschland (ARCD)
gutGothaer
gutItzehoer
gutWGV
gutWürttembergische
gutZurich
 AachenMünchener
 ARAG
 Automobil-Club Verkehr (ACV)
 Bruderhilfe Automobil- und Verkehrssicherheitsclub (BAVC)
 Concordia
 ERGO
 Europa
 Generali
 JimDrive
 Kraftfahrer-Schutz (KS/ Auxilia)
 Mobil in Deutschland
 R+V
 RheinLand
 Roland
 Signal Iduna
 Sparkassen Direktversicherung
 Verkehrsclub Deutschland (VCD)
 Westfälische Provinzial

(Sortierung der Unternehmen innerhalb der Kategorien in alphabetischer Reihenfolge)

Das Konstrukt „Fairness“ wurde anhand von 27 branchenspezifischen Service-und Leistungsmerkmalen aus den folgenden sechs Dimensionen erfasst: 

  • Faires Produktangebot
  • Faire Kundenberatung
  • Faire Kundenkommunikation
  • Fairer Kundenservice
  • Faires Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Faire Schadenregulierung

Die Ergebnisse zeigen, dass die Branche ihr starkes Level in Sachen Fairness aus dem Vorjahr halten konnte. Der Durchschnittswert über alle Anbieter hinweg legte sogar noch einmal leicht zu. Im Vergleich der untersuchten Service- und Leistungsmerkmale kommt der Kategorie „Fairen Schadenregulierung" die größte Bedeutung zu. Elf Anbieter erhielten hier die Note „sehr gut“. In dieser Kategorie ist das Einzelmerkmal „Erreichbarkeit der Notruf-Hotline“ das beste der ganzen Studie. 90 Prozent der Befragten bewerteten die Versicherer und Automobilclubs hier positiv.

Hintergrundinformationen

Die Benchmarkstudie „Kundenurteil: Fairness von Kfz-Schutzbrief-Anbietern 2019“ kann über die ServiceValue GmbH bezogen werden. Die Wettbewerbsanalyse enthält Gsamtergebnisse sowie detaillierte Einzelprofile für 36 Kfz-Schutzbrief-Anbieter.