Kundensegmentierung

Kunden haben unterschiedliche Bedürfnisstrukturen und leisten einen unterschiedlichen Beitrag zum Geschäftserfolg eines Unternehmens. Darüber hinaus unterscheiden sie sich häufig hinsichtlich ihrer strategischen Bedeutung. Daher sollten Produkte und Dienstleistungen, sowie Serviceleistungen und Marketingmaßnahmen nicht nach dem Gießkannenprinzip gleichmäßig über alle Kunden verteilt, sondern nach Kundensegmenten differenziert angeboten werden.

Klassische Segmentierungsansätze, die ausschließlich auf der Soziodemographie basieren, greifen hier aber vielfach zu kurz, da sie weder die unterschiedlichen Motivlagen der Kunden abbilden, noch die wirklichen Potenziale der Kunden berücksichtigen – eine Kundenwertanalyse unterbleibt vielfach vollständig.

Die ServiceValue GmbH hat aus diesem Grund ein integriertes Untersuchungskonzept für eine Kundensegmentierung entwickelt, das konkrete Befragungsdaten (Motive, Soziodemographie, finanzieller Spielraum etc.) mit unternehmenseigenen Kundenertragsdaten verknüpft. Die Kundensegmente werden mehrdimensional beschrieben und ermöglichen so eine zielgerichtete kundenwertorientierte Marktbearbeitung.

Was leistet die ServiceValue Kundensegmentierung für Ihr Unternehmen?

Die ServiceValue Kundensegmentierung liefert Ihnen Kundensegmente auf der Basis unternehmensinterner und -externer Kriterien sowie die Beschreibung dieser Segmente anhand soziodemographischer und psychographischer Kriterien (z.B. Serviceaffinität, Beratungsaffinität, Preisbereitschaft). Darüber hinaus erhalten Sie Informationen für die Erarbeitung segmentspezifischer Kommunikations-, Produkt-, Vertriebs- und Servicekonzepte.

Um die individuelle Situation des Unternehmens und des jeweiligen Marktes zu berücksichtigen, wird die Untersuchung dabei stets individuell mit dem Auftraggeber abgestimmt. Ist eine Ausweitung der Segmentierung auf den Gesamtmarkt gewünscht, können auch Nichtkunden einbezogen werden, auch wenn für diese Zielgruppe keine kundenwertbezogenen unternehmensinternen Daten vorliegen.

Ihre Vorteile

ServiceValue liefert Ihnen eine Kundensegmentierung von hoher Praxisrelevanz, da neben den Befragungsdaten auch unternehmensinterne Bestandsdaten in die Berechnung eingehen. Durch den Einbezug psychographischer Merkmale werden auch (kauf-)verhaltensrelevante Kundeneinstellungen in die Segmentierung einbezogen. Dank des breit angelegten Kriterien-Sets der Segmentbeschreibungen erhalten Sie umfassende Informationen für die Erarbeitung segmentspezifischer Kommunikations-, Produkt-, Vertriebs- und Servicekonzepte.

Möchten Sie mehr über die ServiceValue-Kundensegmentierung wissen?
Sprechen Sie uns einfach an.