Seminare - Training - Coaching

Immer schnellere Veränderungen und wachsende Komplexität von Organisationen und Prozessen bilden für Unternehmen und die dort arbeitenden Menschen eine große Herausforderung. Wie gut diese gemeistert werden können, hängt nicht zuletzt vom menschlichen Miteinander, der Führungskultur und den Führungskompetenzen ab. Das Lernen im Unternehmen gewinnt somit spürbar an Bedeutung.

Seminare, Trainings und Coaching können für die Entwicklung eines Unternehmen und seiner Mitarbeiter im Sinne einer „lernenden Organisation“ hilfreiche Instrumente sein, sie sollten dazu aber nicht als punktuelle Einzelmaßnahmen aufgesetzt werden, sondern in eine umfassende Lerninfrastruktur eingebettet werden. Diese ermöglicht den Transfer und die Entwicklung einer kollegialen und konstruktiven Gesprächs- und Lernkultur im Unternehmen.

Seminare - Training

Da die Lernerfolge und Einsichten, die über das „eigene Erleben“ entstehen, am nachhaltigsten sind, präferieren wir einen erlebnisorientierten Ansatz für unsere Trainings und Seminare. In Abhängigkeit vom Teilnehmerkreis differenzieren wir bei Trainings zwischen

• Führungskräftetraining: Bei der Führung von Teams sind neben der fachlichen Kompetenz in hohem Maße auch soziale und methodische Kompetenz gefordert. Um die Begegnungen und Vereinbarungen mit Mitarbeitern und in Teams wirkungsvoll und konstruktiv gestalten zu können, ist die Kommunikationsfähigkeit ein bedeutender Erfolgsfaktor.

• Mitarbeitertraining: Die individuelle Kompetenz der Mitarbeiter ist für deren Leistungsfähigkeit sowie die interne und externe Servicequalität eines Unternehmens entscheidend. Die beste Service-Strategie bleibt wirkungslos, wenn das Unternehmen und ihre Mitarbeiter selbst nicht befähigt werden, diese nachhaltig umzusetzen. 

• Teamentwicklungsseminare: Das, was das Team gemeinsam leistet, ist größer als das, was jedes einzelne Teammitglied alleine leisten kann. Voraussetzung dazu sind die Kooperation und Wertschätzung jedes Einzelnen mit seinen speziellen Fähigkeiten. Teamentwicklung bietet die Möglichkeit die aktuelle Situation des Teams zu reflektieren, die Muster der Zusammenarbeit zu hinterfragen und Grundsätze und gemeinsame Standards zu vereinbaren.

Vertriebs-Seminare

Der Bereich Vertrieb ist heute rasanten Veränderungsprozessen unterworfen. Schon lange reichen die Redekünste des „Staubsaugervertreters“ nicht mehr aus, um langfristig erfolgreich mitzuwirken. Kaum ein Unternehmen kann es sich leisten, nicht im Multi-Channel mitzumischen. Erlebniskauf, dialog marketing und customer relation management sind nur einige der aktuellen Schlagworte. Sich in dieser komplexen, schnell verändernden Umgebung zu behaupten, verlangt kreatives, flexibles Handeln, neue Perspektiven und immer wieder innovative Strategien. Vertrieb, Kundenservice und Marketing vermischen sich fortwährend stärker.

Wie können Sie trotzdem dauerhaft zum Vertriebs-Champion werden? In unseren Vertriebs-Seminaren zeigen wir Ihnen, wie Sie ganz vorn mitmischen!

Coaching

Der Begriff Coaching kommt aus dem Sport und bedeutet dort: Trainieren, Betreuen und Beraten. In der betrieblichen Praxis ist Coaching ein Personalentwicklungs-Instrument, das in Form einer lösungsorientierten, systemisch basierten Beratung für das Top-Management und die Führungskräfte eingesetzt wird. Coaching ist dabei keine einmalige Maßnahme, es handelt sich vielmehr um einen interaktiven und personenzentrierten Beratungs- und Begleitungsprozess.

Im Vordergrund steht nicht nur die fachliche Leistungsoptimierung, sondern vor allem persönliche und sozialkommunikative Aspekte. Coaching widmet sich vorwiegend Handlungsfeldern, die aus der beruflichen Rolle des Coachees heraus entstehen. Wissenschaftlich fundierte und empirisch bewährte Methoden helfen dabei, diese zu ermitteln und individuelle Lösungen für diesen zu finden.

Wann ist Coaching geeignet?

Ständige Veränderungsprozesse im Unternehmensumfeld erfordern eine permanente Auseinandersetzung mit dem neuen Status quo. Für Führungskräfte kann es so z.B. notwendig sein, sich auf eine neue Position, Rolle oder Aufgabe vorzubereiten oder bestehende Situationen und deren Herausforderungen in neuem Kontext zu analysieren. Coaching ist eine professionelle Begleitung bei solchen Fragestellungen.

Ihr Vorteil

Aufgrund der Individualität des Coaching-Prozesses bietet es dem Coachee die Möglichkeit, ganz individuell auf persönliche Themenfelder einzugehen. Coaching hilft dabei, die Selbstreflexion und -wahrnehmung zu fördern und auf diese Weise „blinde Flecken“ abzubauen. Durch das Erkennen neuer Handlungsmöglichkeiten und eine verbesserte Selbststeuerung steigen Zufriedenheit und Autonomie Ihrer Führungskraft und damit deren Leistungsfähigkeit in Ihrem Unternehmen.